Frauen im Brennpunkt

Am 3.6.2014 öffnete in Innsbruck der Verein Frauen im Brennpunkt für den LC2 Tirol seine Tore und gestaltete einen bunten Informationsabend über das weitreichende Tätigkeitsfeld des Vereins.

Dem Namen folgend stellt der bereits im Jahr 1986 gegründete parteipolitisch und konfessionell unabhängige Frauen im Brennpunkt Verein, Frauen in den Mittelpunkt. Er bietet neben Kinderbetreuung bei Tagesmüttern und in Kindergrippen, auch Frauen – und Mädchenberatung an.

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmarktservice Tirol (AMS) eröffnete Frauen im Brennpunkt im Februar 2014 das „Frauenberufszentrum Innsbruck“. Das Zentrum bietet eine frauenspezifische Laufbahnberatung und gezielte Information über Aus- und Weiterbildung an. Es sollen Angebote am Arbeitsmarkt und die persönlichen Situationen der Frauen zusammengeführt werden. Die Beratung geht über drei Monate, ist kostenlos und mündet in Schulung oder Ausbildung.

Der LC2 Tirol war von dem „Frauenberufszentrum Innsbruck“ des Vereins „Frauen im Brennpunkt“ derart begeistert, dass er beschloss, den Verein mit den Spenden seines nächsten Charity Events, dem Kabarett Abend mit Christof Auer am 11.10.2014, zu unterstützen.