Home > Event > Kabarettabend mit Christof Auer im Stromboli
11 Oktober, 2014
20:00
Kulturlabor Stromboli, Hall in Tirol Anmelden

Anmelden:


Kabarettabend mit Christof Auer_Gruppenfoto

Am 11. Oktober 2014 luden die Damen des Ladies Circle 2 Tirol zu einem Charity Kabarettabend der besonderen Art: der neue Stern am Kabaretthimmel, Christof Auer, präsentierte in seiner Bühnenprämiere sein Programm „Schtoffl begins“ und faszinierte damit das Publikum im bis zum letzten Platz ausverkauften Kulturlabor Stromboli in Hall in Tirol. Kabarettabend mit Christof Auer2Die Ladies des LC 2 Tirol servierte selbstgemachte beglegte Brötchen und leckere Chutneys sowie ofenfrische Brezen der Konditorei Mayr aus Absam.

Kabarettabend mit Christof Auer_ScheckübergabeDer Erlös des Abends in der Höhe von EUR 1.000,00 kam dem Verein „Frauen im Brennpunkt“ und hier dem neu gegründeten „Frauenberufszentrum Innsbruck“ zugute. Der Ladies Circle 2 Tirol unterstützt damit speziell Frauen, die sich zum Thema Aus-, Weiter- oder Umbildung an das „Frauenberufszentrum Innsbruck“ wenden. Das „Frauenberufszentrum Innsbruck“ bietet eine speziell auf Frauen abgestimmte Laufbahnberatung mit dem Schwerpunkt Kompetenzanalyse, Hilfe bei Wiedereinstieg in das Berufsleben und Unterstützung bei der Arbeitssuche.

Kabarettabend mit Christof Auer1Der Spendenscheck wurde bereits am Kabarettabend an die Geschäftsführerin des Vereins „Frauen im Brennpunkt“ Dr. Itta Tenschert sowie Dr. Katia Fabbri übergeben. Großer Dank gilt den Sponsoren und dem Star des Abends, Christof Auer!Kabarettabend mit Christof Auer3

“Schtoffl Begins” war der erste abendfüllende Versuch einen Abend zu füllen, mit all dem Unsinn, der Schtoffl zu Beginn seiner komischen komödiantischen Karriere bis dato eingefallen ist. Der Newcomer aus der Schteiermark muss sich und seine totalen Talente mit seinem Schtart erst entdecken, die Hilfe der Hörer und die Kritik der Kibitze sind gefragt und erwünscht. Ein schtreifer Querzug durch die verschiedenen Genres des kranken Kabarettismus, wenig hievon (Liederei), wenig davon (Schtandup), ein bisserl Schauspiel und fantastische fremde Verse. (Schpritzige Schtabreime schpart Schtoffl schwerlich)